05.11.2017

SG Rot-Weiss Frankfurt – SC Hessen Dreieich (17. Spieltag, Hessenliga)

Der SC gewinnt - völlig verdient!

17. Spieltag (04.11.17)

Endergebnis: 1:3 (0:1)

Tore:
0:1 Tino Lagator
1:1 Tetsu Horiuchi
1:2 Zubayr Amiri
1:3 Tino Lagator

Aufstellung SG Rot-Weiss Frankfurt:
12 Riste Shiprov, 2 Batuhan Özyürek, 3 Damir Topcagic, 4 Zeki Ech Chad, 5 Anil Mus, 8 Christian Pospischil, 11 Ibrahim Cigdem, 15 Ali Zäteri, 16 Tetsu Horiuchi, 17 Michel Gschwender, 19 Henok Teklab

Ersatzspieler:
1 Marco Kapias, 9 Keisuke Iida, 10 Velibor Velemir, 18 David Vetterlein, 22 Luca Scholten, 21 Filip Vlahov

Trainer:
Mario Basler

Aufstellung SC Hessen Dreieich:
1 Pierre Kleinheider, 4 Ljubisa Gavric, 5 Alban Lekaj, 6 Daniel Felix Henrich, 8 Abassin Alikhil, 9 Marc Schnier, 15 Denis Aleksandar Talijan, 19 Loris Weiss, 23 Tino Lagator, 29 Niko Opper, 30 Andre Fliess

Ersatzspieler:
33 Mike Wroblewski, 7 Zubayr Amiri, 11 Carlos McCrary, 12 Leon Hammel, 14 Danny Klein, 20 Nikola Mladenovic, 44 Tim Benedict Fließ

Trainer:
Rudolf Bommer

Autor: Simon Mathes

Partner:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Aufstellungen

Rot-Weiss Frankfurt

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Hessen Dreieich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)