13.11.2017

Germania Schwanheim U19 – FSV Frankfurt U19 (11. Spieltag, A-Jugend Hessenliga)

Der FSV dreht das Spiel in den letzten 10 Minuten!

11. Spieltag (12.11.17)

Endergebnis: 1:2 (0:0)

Aufstellung Germania Schwanheim U19:
1 Fabio Beyer, 2 Stefan Savic, 3 Max Krippner, 4 Karim Kuac, 5 Fatbardh Citaku, 6 Yassin Benjilali, 7 Fares Aljwir, 8 Luca Longhitano, 9 Cherano Willeführ, 10 Raul Marvin Sanchez-Mendez, 18 Jonathan Mies

Ersatzspieler:
22 Armin Buchholz, 11 Okan Behcet Erdogan, 13 Ahmet Demir, 17 Sasha Sabic, 19 Ömer Can Cicek, 20 Christoph Haddad, 21 Onur Arslan

Trainer:
Matthias Alexander Auer

Aufstellung FSV Frankfurt U19:
21 Tim Wisler, 2 Rodrigo David Tiago, 3 Luca Desch, 4 Besmir Haliti, 6 Kamil Tyminski, 9 Ersen Albayrak, 12 Ahmed Enes Altindag, 15 Adrian Schulze Solano, 19 Benedict Rose, 20 Ibrahim Mirza Aral, 22 Emir Sejdovic

Ersatzspieler:
23 Niklas Schwaar, 8 Nicola Köhler, 10 Robin Williams, 14 Hendrik Ehmann, 16 Max Müller, 17 Cem Barlik, 18 Filip Pandza

Trainer:
Hakan Sünal

Autor: Simon Mathes

Partner:

Aufstellungen

FC Germania Schwanheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FSV Frankfurt

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)