06.09.2019

1. FC Langen - SV Pars Neu-Isenburg (6. Spieltag, Gruppenliga Frankfurt Ost)

Innenpfosten hält Neu-Isenburgs Serie am Leben

6. Spieltag (05.09.2019)

Endergebnis: 1:1 (1:0)

Tore:
1:0 Maximilian Frank
1:1 Manuel Profumo

Aufstellung 1. FC Langen:
32 Max Steinbrecher, 5 Maximilian Frank, 6 Kenji Brück, 8 Daniel Kirnig, 9 Tim Yildirim, 13 Mike Stoytchev, 14 Ivo Boskovic, 15 Filip Loncarevic, 16 Marco Betz, 17 Dominik Seibel, 19 Moritz Werner

Einwechselspieler:
23 Timon Köhler, 2 Daniel Gudima, 3 Lars Wittig, 4 Mario Rhein, 7 Payam Navidikasmaei, 11 Marcel Riedelsperger, 12 Marten Deuker

Trainer:
Marco Betz

Aufstellung SV Pars Neu-Isenburg:
29 Kristijan Ivkic, 5 Younes Idrissi, 7 Anosh Kapoor, 8 Marian Stoleru, 9 Maziar Namavizadeh, 10 Ahmet Sahinler, 11 Manuel Profumo, 12 Temesgen Mamay, 18 Dejan Alempic, 19 Adi Musli, 44 Bilal El Makrini

Einwechselspieler:
1 Raffaele la Mattina, 4 Marin Kristo, 6 Ilias Bentaayate, 14 Gökhan Öztas, 16 Mario Ljubicic, 27 Abai Ruslanbekov

Trainer:
Sasan Tabib


Produktion:
Nikolai Seidel

Kommentar:
Luis Bracht

Partner:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

1. FC Langen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Pars Neu-Isenburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)