06.04.2020

MAINKICK vor 4 Jahren: Keeper wird zum Held bei Pokalschlacht zwischen Offenbach und Hessen Kassel

Elfmeterkrimi im Pokal!

Vor vier Jahren ereignete sich dieser verrückte Pokalkracher zwischen den Kickers Offenbach und Hessen Kassel. Am Ende wird ein Keeper zum absoluten Matchwinner!


Endergebnis: 8:7 n.E. (0:0)

Tore:
0:1 Sylvano Comvalius
1:1 Markus Müller
1:2 Hasan Pepic
2:2 Alexandros Theodosiadis
2:3 Benjamin Girth
3:3 Niko Dobros
3:4 Tobias Becker
4:4 Jan-Hendrik Marx
4:5 Nicolai Lorenzoni
5:5 Matthias Schwarz
5:6 Sergej Evljuskin
6:6 Dren Hodja
6:7 Nico Perrey
7:7 Dennis Schulte
8:7 Daniel Endres

Aufstellung Kickers Offenbach:
16 Daniel Endres, 8 Maik Vetter, 9 Benjamin Pintol, 15 Alexandros Theodosadis, 17 Stefano Maier, 19 Marco Rapp, 20 Robin Scheu, 23 Dennis Schulte, 31 Markus Müller, 32 Jan Hendrik Marx, 33 Niko Dobros

Einwechselspieler:
21 Dren Hodja, 6 Matthias Schwarz

Trainer:
Oliver Reck

Aufstellung KSV Hessen Kassel:
1 Kevin Rauhut, 6 Tobias Becker, 8 Frederic Brill, 9 Mike Feigenspan, 13 Sergej Schmik, 15 Sergej Evljuskin, 19 Nico Perrey, 22 Tobias Damm, 25 Marco Dawid, 26 Nicolai Lorenzoni, 27 Henrik Giese

Einwechselspieler:
30 Benjamin Girth, 23 Hasan Pepic, 5 Sylvano Comvalius

Trainer:
Matthias Mink

Partner: