24.09.2017

TSG Neu-Isenburg - SV Pars Neu-Isenburg (8. Spieltag, Kreisoberliga Offenbach)

Torwarttor sichert Sieg in letzter Sekunde im Derby!

8. Spieltag (24.09.17)

Endergebnis: 5:3 (1:2)

Tore:
0:1 Efkan Erdem
0:2 Efkan Erdem
1:2 Mehment Baris Bayraktaroglu
2:2 Marco Harseim
2:3 Ramin Baha
3:3 Lars Wolfarth
4:3 Lars Wolfarth
5:3 Martin Simo

Aufstellung TSG Neu-Isenburg:
89 Martin Simo, 4 Marcel Lipka, 6 Maximilian Peters, 7 Manuel Profumo, 8 Simon Goush Kifle, 9 Anosh Kapoor, 10 Mehment Baris Bayraktaroglu, 17 Lars Wolfarth, 20 Marco Harseim, 22 Florian Landzettel, 99 Tobias Mahler

Ersatzspieler:
12 Dennis Zaig, 14 Marius Titsch Rivero, 16 Leon Soeder, 19 Ayberk Karasau, 21 Chihab Fayssal, 23 Tristan Pouliquen

Trainer:
Steven Henning

Aufstellung SV Pars Neu-Isenburg:
21 Benjamin Dzino, 3 Rocco Benci. 4 Arif Oeztas, 5 Kevin Puls, 6 Daniel Hudak, 7 Gökhan Öztas, 10 Ahmet Sahinler, 11 Aron Kifle, 17 Efkan Erdem, 18 Ramin Baha, 19 Islam Ispir

Ersatzspieler:
1 Arif Arifi, 8 Anil Albayrak, 12 Sasan Tabibzadeh, 13 Ayhan Baydar, 16 Babak Hensel, 27 Jens Peter Czuma

Trainer:
Sasan Tabib

Partner:

Aufstellungen

TSG Neu-Isenburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Pars Neu-Isenburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)